wissen.de
Total votes: 50
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Tricinium

Tri|ci|ni|um
n.; s, nia od. ni|en; Musik; 15./16. Jh.
kurzes Tonstück für drei Singstimmen a cappella od. für drei Instrumente, dem heutigen Trio bzw. Terzett entsprechend
[< Tri + lat. canere »singen, spielen, tönen«]
Total votes: 50