wissen.de
You voted 5. Total votes: 26
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Tremor

Tre|mor
m.; s, mo|res; Med.
Zittern, Wackeln infolge unwillkürl. abwechselnden Zusammenziehens u. Erschlaffens antagonistisch wirkender Muskeln
[lat., »das Zittern, Beben«; zu tremere »zittern«]
You voted 5. Total votes: 26