wissen.de
Total votes: 33
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Torpedo

Tor|pe|do
m.; s, s; Mil.
durch eigene Kraft sich fortbewegendes, unter Wasser eingesetztes Geschoss gegen Schiffe, das von Schiffen u. von UBooten aus einem Rohr durch Pressluft ausgestoßen wird
[lat., span., »Zitterrochen« (da dieser Fisch seine Gegner durch elektrische Schläge lähmt); zu torpere »erstarren«]
Total votes: 33