wissen.de
Total votes: 12
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Theonomie

Theo|no|mie
f.; ; unz.; Philos.
Ausrichtung des sittl. Handelns nach dem Willen u. den Geboten Gottes; →a. Autonomie
[grch., »Gottgesetzlichkeit«; < Theo + nomie]
Total votes: 12