wissen.de
You voted 5. Total votes: 21
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Tetralogie

◆ Te|tra|lo|gie
f.; , n
1 im altgrch. Theater
Folge von vier Dramen (drei Tragödien u. ein Satyrspiel)
2
aus vier selbstständigen Teilen bestehendes literar. Werk od. Musikdrama
[< Tetra + logie]
Die Buchstabenfolge te|tr kann auch tet|r getrennt werden.
You voted 5. Total votes: 21