wissen.de
You voted 2. Total votes: 26
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Strychnin

Strych|nin
n.; s; unz.; Pharm.
Alkaloid der Brechnuss, das erregend auf Nervensystem, Atmung, Muskeln u. Kreislauf wirkt (u. Gegengift bei Schlafmittelvergiftungen)
[< grch. strychnos »Nachtschatten«]
You voted 2. Total votes: 26