wissen.de
You voted 3. Total votes: 46
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Stroma

Stro|ma
n.; s, ma|ta
1 zählb.; Bot.
farbloser Grundstoff der das Blattgrün enthaltenden Plastiden
2 unz.; Biol.
Stützgewebe von Organen od. von Geschwülsten
[lat., grch., »Lager, Bett«]
You voted 3. Total votes: 46