wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Skolion

Sko|li|on
n.; s, li|en
altgrch. Trinklied mit vaterländ. od. relig. Inhalt, als Preis od. Liebeslied, von den Gästen abwechselnd im Wettstreit gedichtet u. gesungen
[< grch. skolios »krumm« (der Rundgesang wurde kreuz u. quer in beliebiger Reihenfolge gesungen)]
Total votes: 0