wissen.de
You voted 4. Total votes: 51
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Sinus

Si|nus
m.; , od. se
1 Med.
Vertiefung, Höhlung, Ausbuchtung an einem Organ
2 Geom.; Zeichen: sin
eine Winkelfunktion, das Verhältnis zwischen der einem Winkel im rechtwinkeligen Dreieck gegenüberliegenden Kathete u. der Hypotenuse
[lat., »bauschige Rundung, Krümmung«]
You voted 4. Total votes: 51