wissen.de
Total votes: 6
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Serum

Se|rum
n.; s, Se|ren od. Se|ra; Med.
1
der wässrige, nicht gerinnende, von Blutkörperchen u. Fibrin freie Bestandteil von Körperflüssigkeiten, bes. des Blutes
2
Immunkörper enthaltendes, als Impfstoff verwendetes Blutserum
[lat., »Molke«]
Total votes: 6