wissen.de
You voted 5. Total votes: 44
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Schwarmintelligenz

Schwrm|in|tel|li|genz
f.; ; unz.; Soziol.
intelligentes Verhalten eines Kollektivs, das aus der Kommunikation der teilhabenden Individuen heraus entsteht, kollektive Intelligenz (z. B. Ameisenstaat)
[< engl. swarm intelligence]
You voted 5. Total votes: 44