wissen.de
You voted 1. Total votes: 29
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Rickettsie

Ri|cktt|sie
[sjə] f.; , n; Med.
Angehörige einer Gruppe bakterienähnl., geißelloser, stäbchenförmiger Organismen, die nur in lebenden Zellen wachsen, Erreger von Fleckfieber u. a. Krankheiten
[nach dem USamerikan. Pathologen H. Taylor Ricketts, 18711910]
You voted 1. Total votes: 29