wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Retrovirus

◆ Re|tro|vi|rus
[vi] n., umg. auch m.; , vi|ren [vi]; Med.
Virus, dessen Erbsubstanz aus RNS besteht (z. B. das HIV)
Die Buchstabenfolge re|tr kann auch ret|r getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. traktion, tribution (→a. Kontraktion).
Total votes: 0