wissen.de
Total votes: 65
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

retrograd

◆ re|tro|grad
Adj.; Astron.
(vom Nordpol der Ekliptik aus betrachtet) im Uhrzeigersinn verlaufend, rückläufig
[< lat. retrogradis »rückwärts, zurückgehend«; zu gradus »Schritt«]
Die Buchstabenfolge re|tr kann auch ret|r getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. traktion, tribution (→a. Kontraktion).
Total votes: 65