wissen.de
Total votes: 26
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Reduplikation

Re|du|pli|ka|ti|on
f.; , en
1 Sprachw.
Wiederholung des anlautenden Buchstabens mit einem eLaut (oft ai geschrieben) im Präteritum, z. B. got. haitan (heißen), Prät. haihait (hieß)
2 Genetik
= Replikation
[< lat. reduplicatio »Verdopplung«; zu reduplicare »verdoppeln«]
Total votes: 26