wissen.de
You voted 2. Total votes: 76
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Rationalismus

Ra|ti|o|na|ls|mus
m.; ; unz.; Philos.
1
Auffassung, dass die Welt von vernünftiger, d. h. logischer, logisch berechenbarer Beschaffenheit sei
2
Richtung der Philosophie, die das abstrakte begriffl. Denken als Hauptquelle der Erkenntnis ansieht; Ggs Empirismus
3
durch Vernunft bestätigter Standpunkt, rein vernunftgemäßes Denken; Ggs Irrationalismus
You voted 2. Total votes: 76