wissen.de
Total votes: 30
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Psalm

Pslm
m.; s, en
geistl. Lied aus dem Psalter; →a. Salm2
[< ahd. psalm(o) < kirchenlat. psalmus < grch. psalmos »das Zupfen der Saiten eines Musikinstrumentes, Saitenspiel, zum Saitenspiel vorgetragenes Lied, Psalm«; zu psallein »berühren, betasten, die Saite zupfen«]
Total votes: 30