wissen.de
You voted 2. Total votes: 64
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Prosperität

◆ Pro|spe|ri|tät
f.; ; unz.
das Blühen, Gedeihen (bes. wirtschaftlich), Erfolg, Wohlstand; Ggs Depression (3)
[< lat. prosperitas, frz. prospérité »Gedeihen, Glück«, < lat. prosper(us) »günstig, glücklich«]
Die Buchstabenfolge pro|sp kann auch pros|p getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. spermie.
You voted 2. Total votes: 64