wissen.de
Total votes: 36
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Pointillismus

Poin|til|ls|mus
[poɛ̃] m.; ; unz.; Mal.
Richtung der Malerei am Ende des Impressionismus, die durch das dichte Nebeneinander von unvermischten Farbpunkten bestimmte opt. Wirkung (aus der Entfernung) erstrebte; →a. Divisionismus
[< frz. pointillisme; zu pointiller »mit Punkten darstellen«; zu point »Punkt«]
Total votes: 36