wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Plagiat

Pla|gi|at
n.; (e)s, e
Diebstahl geistigen Eigentums, Veröffentlichung des geistigen Werkes (od. eines Teils davon) eines anderen als eigenes Werk
[frz., »literar. Diebstahl« < lat. plagium »Menschendiebstahl, Seelenverkauf« < grch. plagios »unredlich«]
Total votes: 0