wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Pistazie

Pis|ta|zie
[tsjə] f.; , n; Bot.
1 i. w. S.
einer Gattung der Anacardiengewächse angehörender immergrüner Strauch, die entweder trockene od. fleischige Steinfrüchten trägt: Pistacia
2 i. e. S.
im Mittelmeergebiet heim. Art, deren mandelähnl. Samen als Gewürz verwendet werden: Pistacia vera
[< lat. pistacia < grch. pistake < pers. pistah »Pistazienbaum, Pistazienfrucht«]
Total votes: 0