wissen.de
You voted 1. Total votes: 41
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Pionier

Pi|o|nier
m.; s, e
1
Angehöriger einer für kriegstechn. Arbeiten an der Front (Brücken, Wegebau) ausgebildeten Truppe
2 fig.
Bahnbrecher, Wegbereiter
3 Pl.
~e in der DDR u. a. sozialist. Staaten
Organisation für Kinder von 6 bis 10 (Jung~e) u. 10 bis 13 Jahren (Thälmann~e)
[< frz. pionnier »Schanzarbeiter, Pionier, Bahnbrecher«]
You voted 1. Total votes: 41