wissen.de
Total votes: 3
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Piment

Pi|mnt
m. oder n.; (e)s, e; Bot.
die als Gewürz gebrauchten, unreifen, getrockneten Beeren des Pimentbaumes, Gewürzkörner, Jamaikapfeffer, österr.: Neugewürz
[< span. pimentia < lat. pigmentum »Kräutersaft, Gewürz«]
Total votes: 3