wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Physik

Phy|sik
f.; ; unz.
Lehre von den unbelebten Dingen der Natur, ihrem Aufbau u. ihrer Bewegung, von den Strahlungen u. Kraftfeldern
[< lat. physica »Naturlehre« < grch. physike (theoria) »Naturforschung«; zu physis »Natur«]
Total votes: 0