wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

patronieren

◆ pa|tro|nie|ren
V.
1
die Schirm bzw. Schutzherrschaft, den Schutz übernehmen, beschützen, begünstigen
2 Textilw.
ein Bindungsmuster auf ein kariertes Patronenpapier zeichnen
3 österr.
mit Hilfe einer Schablone bemalen, schablonieren
[< frz. patronner »beschützen; zurechtscheiden, schablonieren«]
Die Buchstabenfolge pa|tr kann auch pat|r getrennt werden.
Total votes: 0