wissen.de
Total votes: 2
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Parallelschaltung

◆ Par|al|lel|schal|tung
f.; , en; El.
Schaltung mehrerer elektrischer Widerstände, Kondensatoren od. Stromquellen in der Weise, dass jedes Schaltelement an die gleiche Spannung angeschlossen ist, Nebeneinanderschaltung, Nebenschaltung, Nebenschluss
Die Buchstabenfolge par|al|l kann auch pa|ral|l getrennt werden.
Total votes: 2