wissen.de
You voted 3. Total votes: 87
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Oxalsäure

Oxal|säu|re
f.; , n; Chemie
einfachste aliphat. Dicarbonsäure, in Form der Salze im Pflanzenreich weit verbreitet, so als saures Kalisalz im Rhabarber, Sauerklee u. Sauerampfer, Kleesäure
[< lat. oxalis »Sauerklee«; zu grch. oxys »scharf, spitz«]
You voted 3. Total votes: 87