wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Onomasiologie

Ono|ma|sio|lo|gie
f.; ; unz.; Sprachw.
Zweig der Semantik, der erforscht, welche Wörter für ein u. denselben Begriff gebraucht werden bzw. im Lauf der Sprachentwicklung gebraucht worden sind
[< grch. onomasia »Benennung« + logie]
Total votes: 0