wissen.de
Total votes: 46
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Ödem

Ödem
n.; s, e; Med.
1
krankhafte Ansammlung von wasserähnlicher, aus dem Blut stammender Flüssigkeit in den Zellen od. Spalten des Gewebes, Wassersucht
2
malignes ~
= Gasphlegmone
[< grch. oidema »Schwellung«]
Total votes: 46