wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Oblate

Ob|la|te1
f.; , n
1
noch nicht geweihte Hostie
2
dünne, aus Weizenmehl gebackene Scheibe (als Unterlage für Backwerk, bes. Lebkuchen)
3
rundes, scheibenförmiges, dünnes, waffelartiges Gebäck
4
Marke zum Versiegeln, z. B. von Briefen
5
Kapsel zum Umhüllen von schlecht schmeckender Arznei
[< lat. oblata (hostia) »Abendmahlbrot«; → Oblation]
Total votes: 0