wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Objektion

Ob|jek|ti|on
f.; , en
das Verlegen von Empfindungen in einen Gegenstand od. Vorstellungsinhalt, z. B. das Empfinden eines Lichtes als »freundlich«, einer dunklen Wolke als »drohend«
[< lat. obiectio, Gen. onis »das Entgegenwerfen«]
Total votes: 0