wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Obedienz

Ob|e|di|nz
f.; ; unz.; kath. Kirche
1
Gehorsam (gegenüber den geistl. Vorgesetzten)
2
Anhängerschaft eines Kandidaten für die Wahl zum Papst od. Bischof bei zwiespältiger Wahl
[zu lat. oboedire »gehorchen«]
Total votes: 0