wissen.de
Total votes: 40
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Novokain

No|vo|ka|in
[vo] n.; s; unz.; Pharm.
Anästhetikum, das anstelle des viel giftigeren Kokains heute vorwiegend für lokale od. oberflächl. Betäubungen verwendet wird
[< lat. novum »neu«+ Kokain]
Total votes: 40