wissen.de
You voted 3. Total votes: 34
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Nodalität

No|da|li|tät
f.; ; unz.; Geogr.
ausgeprägte Kernstruktur eines Raumes, z. B. in Bezug auf die Bevölkerungsdichte od. die Wirtschaftskraft
[zu lat. nodus »Knoten«]
You voted 3. Total votes: 34