wissen.de
Total votes: 20
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Narwal

Nr|wal
m.; s, e; Zool.
Zahnwal mit nur zwei nach vorn gerichteten, hohlen Zähnen im Oberkiefer, von denen beim Männchen der eine zu einem schraubenförmigen Stoßzahn wird, Einhornwal: Monodon monoceros
[< dän., schwed. narhval, eigtl. »Leichenwal« (wohl wegen der schwarz u. weiß gefleckten Haut)]
Total votes: 20