wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Morula

Mo|ru|la
f.; ; unz.; Biol.
früheste embryonale Entwicklungsstufe der mehrzelligen Tiere, bei der sich duch totale Furchung eines Eies ein maulbeerähnlicher Verband mehrerer Zellen bildet, Maulbeerkeim; →a. Blastula
[lat.]
Total votes: 0