wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Moratorium

Mo|ra|to|ri|um
n.; s, ri|en
1
vertraglich vereinbarter od. gesetzlich angeordneter (Zahlungs)Aufschub
2 Bankw.
durch das Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen angeordnete Schließung eines Geldinstituts
3
Ruhenlassen einer Angelegenheit od. eines Plans;
das ~ der Friedensgespräche ist beendet
[< lat. mora »Aufschub, Verzug«]
Total votes: 0