wissen.de
Total votes: 14
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Montage

Mon|ta|ge
[ʒə] f.; , n
1
das Montieren, Aufstellung u. Zusammenbau
2 Film
Schnitt, Auswahl u. Aneinanderreihen der Handlungseinheiten eines Films nach künstler. Gesichtspunkten zur endgültigen Gestaltung, oft mit den Mitteln der Ein u. Überblendung u. a.
[< frz. monter;montieren]
Total votes: 14