wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Moll

Mll
n.; ; unz.; Musik
(weibl.) Tongeschlecht mit kleiner Terz im Dreiklang der Tonika; Ggs Dur
[< lat. mollis »weich, sanft« (nach der als »weicher Klang« empfundenen kleinen Terz)]
Total votes: 0