wissen.de
Total votes: 21
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Molekularbiologie

Mo|le|ku|lar|bio|lo|gie
f.; ; unz.
Teilgebiet der Biologie, das sich mit den Vorgängen u. dem Aufbau von Organismen im Molekularbereich befasst, wobei die Untersuchung von Viren, Bakterien u. niederen Pilzen einen breiten Raum einnimmt
Total votes: 21