wissen.de
Total votes: 43
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Membran

Mem|b|ran
f.; , en
oV Membrane
1
dünnes, schwingungsfähiges Blättchen aus Metall, Papier, Gummi zum Übertragen von Schallwellen
2 Anat.
dünnes Häutchen, z. B. Zellwand, Trommelfell
[< lat. membrana »Häutchen, Haut; Schreibhaut, Pergament«; zu membrum »Glied, Körperglied«]
Total votes: 43