wissen.de
Total votes: 46
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Maske

Ms|ke
f.; , n
1
künstl., hohle Gesichtsform als Zauber u. Beschwörungsmittel od. zum Kennzeichnen der Rolle eines Schauspielers (in der Antike)
2
= Maskaron
3 Theat.; Film
3.1
das durch Schminke u. Perücke veränderte Gesicht eines Schauspielers
3.2 umg.
Raum, in dem die Schauspieler geschminkt werden;
der Schauspieler muss noch zur ~
4
Larve vor einem Teil des Gesichts od. vor dem ganzen Gesicht
5
die mit einer Maske (4) verkleidete Person;
die schönste ~ des Balls prämieren
6
Vorrichtung zum Schutz von Kopf u. Gesicht;
er trägt eine Draht~ beim Fechten
7
auf dem Gesicht zu tragende Vorrichtung zum Schutz der Atemorgane;
Atem~; Gas~; Gummi~
8
Abdruck des Gesichts;
Toten~
9 fig.
Vortäuschung, geheuchelte Absicht, erheuchelter Zustand;
unter der ~ der Freundschaft; seine Hilfsbereitschaft ist nur ~; die ~ abwerfen
seine wahren Absichten offen zeigen, zugeben;
die ~ fallenlassen; jmdm. die ~ herunterreißen
seine wahren Absichten aufdecken
10 EDV
10.1
formularmäßige u. benutzerfreundliche Gestaltung eines Bildschirms in Felder, Zeilen u. Spalten, die der übersichtlicheren Datenerfassung dient
10.2
Druck~
Gruppe von Aufbereitungszeichen, die der internen Vorbereitung zum Drucken von Daten dient
10.3
Folge von Binärzeichen, die zur Steuerung von Vorgängen benutzt wird
10.4
Foto~
fotografisch erstellte Vorlage der Anordnung von Halbleiterschaltungen
[< frz. masque < ital. maschera < arab. maschara »Possenreißer(ei)«]
Total votes: 46