wissen.de
You voted 1. Total votes: 72
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Maschine

Ma|schi|ne
f.; , n
1
mechan., aus bewegl. u. unbewegl. Teilen zusammengesetzte Vorrichtung, die Kraft überträgt od. Arbeitsgänge selbstständig verrichtet bzw. Energie aus einer in eine andere Form umwandelt;
Arbeits~; das Zeitalter der ~(n); landwirtschaftliche ~n
1.1
Lokomotive;
der Zug fährt mit zwei ~n
1.2
Motorrad, Rennwagen;
leichte, schwere ~n fahren
1.3
Flugzeug;
die ~ hat 20 Minuten Verspätung; mit der nächsten ~ nach Hause fliegen
1.4
Schreibmaschine;
mit der ~ geschriebene Bewerbung
1.5
Nähmaschine;
mit der ~ nähen, stopfen
2 fig.
jmd., der gleichmäßig, viel u. hart arbeitet;
ich fühle mich nur noch wie eine ~
[< frz. machine »Triebwerk« < lat. machina »Werkzeug« < grch. mechane]
You voted 1. Total votes: 72