wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

loyal

◆ loy|al
[loaja:l] Adj.
Ggs illoyal
1
treu der Regierung od. dem Vorgesetzten gegenüber, zu ihnen haltend
2 fig.
anständig, redlich
[frz., »rechtschaffen, pflichtgetreu, ehrlich«]
loyal
(Worttrennung am Zeilenende) Im Französischen wird das »y« verwendet, um einen vorausgehenden an einen folgenden Vokal zu binden.
Im Deutschen bleibt es dem Schreibenden überlassen, ob er vor dem Konsonanten trennt oder die Buchstabengruppe »oy« als eigenen Laut [oaj] auffasst und dementsprechend hinter dem Konsonanten trennt (→a. Foyer).
Die Buchstabenfolge loy|a kann auch lo|ya getrennt werden.
Total votes: 0