wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Log

Lg
n.; s, e; Seew.
Messgerät für die Fahrgeschwindigkeit eines Schiffes, an einer mit Knoten versehenen Leine hängendes, bleibeschwertes Brett, das im Wasser hinterhergezogen wird, je nach der Anzahl der Knoten, die in einer bestimmten Zeit durch die Hand des Messenden laufen, wird die Geschwindigkeit errechnet; oV Logge
[engl., eigtl. »Holzklotz (als Teil einer Vorrichtung zum Messen der Geschwindigkeit eines Schiffes)«]
Total votes: 0