wissen.de
Total votes: 43
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Lobbying

Lob|by|ing
[lɔ̣biıŋ] n.; od. s; unz.
von Interessengruppen (z. B. Unternehmen, Initiativen, Vereinen, Institutionen) ausgehende Beeinflussung von Politikern u. parlamentar. Abgeordneten, um bestimmte Vorstellungen od. Vorhaben durchzusetzen
[Lobby]
Total votes: 43