wissen.de
Total votes: 30
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Lettner

Ltt|ner
m.; s, ; seit dem 13. Jh.
Trennwand zwischen Chor u. Mittelschiff, meist mit Bildwerken verziert
[< mhd. lettener < mlat. lectionarium »Buch mit den gottesdienstlich nötigen Lesestücken«; verdrängt ahd. lector < mlat. lectorium »kirchl. Lesepult« unter Übernahme von dessen Bedeutung; beide < lat. legere »lesen«]
Total votes: 30