wissen.de
Total votes: 2
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Larmorpräzession

Lr|mor|prä|zes|si|on auch: Lr|morPrä|zes|si|on
f.; ; unz.; Physik
Drehbewegung der Elektronenhülle eines Atoms, die bei der Einwirkung eines äußeren Magnetfeldes auftritt u. um eine in Feldrichtung zeigende Achse durch den Atomkern erfolgt
[nach ihrem Entdecker, dem engl. Physiker J. Larmor, 18571942]
Total votes: 2