wissen.de
Total votes: 38
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kyniker

Ky|ni|ker
m.; s, ; Philos.
Angehöriger der von Antisthenes (444368 v. Chr.) gegründeten Philosophenschule, die den Verzicht auf alle Kulturgüter u. völlige Bedürfnislosigkeit erstrebte, was schließlich zur Verneinung aller kulturellen Werte führte; Sy Zyniker (1)
[nach einem Kynosarges, eigtl. »Hundetummelplatz«, genannten, dem Herakles geweihten Hügel an der Ostseite von Athen mit einem Gymnasium, in dem Antisthenes seine Vorträge hielt]
Total votes: 38