wissen.de
Total votes: 23
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kustode

Kus|to|de1
f.; , n
1
Buchstabe od. Zahl als Kennzeichnung für die einzelnden Lagen einer Handschrift
2
Angabe des ersten Wortes der nächsten Seite in der rechten unteren Ecke bzw. des letzten Wortes der vorausgegangenen Seite in der linken oberen Ecke einer Buchseite
[< lat. custos »Hüter«]
Total votes: 23